Impfkampagne

Die Corona-Schutzimpfung bei implantcast

Das Impfen über die Betriebsärzte hat begonnen. Auf diesen Tag hat implantcast sich bereits einen längeren Zeitraum vorbereitet. Unzählige Stunden hat nicht nur unser Kollege aus der Personalabteilung, sondern auch unser geschäftsführender Gesellschafter, Jens Saß, höchstpersönlich damit verbracht, das interne Impfen zu organisieren.

Nachdem bereits eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen durch eine Priorisierung in den Impfzentren geimpft werden konnten, können viele weitere Kolleginnen und Kollegen die Impfungen ab sofort im Betrieb erhalten. Für den reibungslosen Ablauf am 09.06.2021 hat neben unserer Betriebsärztin auch unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit Impfdosen vorbereitet.

Durch die weitere Hilfe von Frau Dr. Saß konnten innerhalb kürzester Zeit etwa 100 Kolleginnen und Kollegen eine Impfung erhalten. In zwei Wochen haben weitere implantcast Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit sich ebenfalls impfen zu lassen.

„Unser Ziel, im Juli jedem impfwilligen Mitarbeitenden ein Impfangebot im Unternehmen unterbreitet zu haben, werden wir realisieren“, resümiert Personalleiter Felix Hegmann diesen aufregenden Tag. „Dass dieser wichtige Tag so gut funktioniert, ist ein Ergebnis vieler Faktoren. Nicht zuletzt gilt unser Dank daher den Kolleginnen und Kollegen, die mitgewirkt haben. Es war rundum ein erfolgreicher Tag für die Gesundheit!“