Knieendoprothetik

Informieren Sie sich hier über sämtliche Produkte rund um das Kniegelenk.

Mobile-Bearing System

ACS® MB System

Das primäre ACS® MB System ist durch einen großen Flächenkontakt der artikulierenden Komponenten gekennzeichnet. Die hohe Kongruenz erlaubt eine optimale Kraftverteilung, wodurch die Langlebigkeit des Implantates erhöht wird.
Es stehen PE-Einsätze unterschiedlicher Kongruenz (standard, deep dish) zur Verfügung, die mit zwei verschiedenen Tibiakomponenten kombiniert werden können.

Produktdetails

Indikation:

  • bikondyläre Osteoarthritis bei gleichzeitigem Verlust/Defekt der Kreuzbänder
  • Erhalt des hinteren Kreuzbandes möglich
  • intakter kollateraler Bandapparat notwendig

Materialien:
implavit®; CoCrMo nach ISO 5832-4 (Femur- und Tibiakomponenten)
UHMW-PE nach ISO 5834-2 (PE-Einsätze)

Produktpalette:

  • 12 femorale Größen
  • 6 Größen PE-Einsätze in Dicken von 10mm bis 20mm (zwei Designs: Standard, Deep Dish)
  • 7 tibiale Größen (zwei Designs: Standard, Basic)
  • zementpflichtige und zementfreie Version

Beschichtung:
TiN-Beschichtung
porous coating oder implaFix®; cpTi- und TCP-Beschichtung auf Flächen für zementfreie Verankerung


Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf nur Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.