Als global agierender Medizinproduktehersteller sind wir der verlässliche Partner von Ärzten und Patienten bei der Versorgung mit standardisierten und maßangefertigten Endoprothesen. Antrieb unserer rund 600 Mitarbeiter ist die zuverlässige, qualitativ erstklassige und schnelle Versorgung von Patienten zur Wiedererlangung von Lebensqualität. Im täglichen Fokus: Innovationsgeist für die fortlaufende technologische und menschliche Weiterentwicklung sowie die Präzision und Qualität unserer Produkte. All das macht uns zum Spezialisten der Branche - von der Entwicklung, über die Produktion mit modernsten Fertigungsverfahren bis hin zu Logistik und Vertrieb - „Made in Germany“ in Buxtehude bei Hamburg.

In unserem neu geschaffenen Bereich „Biokompatibilität“, direkt an der Schnittstelle zwischen Regulatory/Clinical Affairs und Qualitätsmanagement, verantworten Sie (m/w/d) künftig die biologische Sicherheit unserer Medizinprodukte - willkommen bei implantcast als

Biologe/Biochemiker bzw. Toxikologe als Biological Affairs Manager

Ihre Aufgaben:
  • Biologische bzw. toxikologische Analyse und Risikobewertung eingesetzter Materialien, Herstellungsprozesse sowie Prozessmittel (ISO 10993)
  • Konzeption von Biokompatibilitätsprüfungen – von der Beschaffung der Prüfkörper, über die Koordination der Prüflabore bis zum Erbringen des Kompatibilitätsnachweises und Erstellen wissenschaftlicher Risikobewertungsberichte
  • Prozessuales Begleiten unserer Entwicklungs- und Zulassungsprojekte, z. B. Beratung bei der Produkt- und Prozessentwicklung, Analyse vorhandener und ggf. neuer Prozessmittel sowie der marktspezifischen Zulassungsvoraussetzungen
  • Identifikation von Risiken für die Biokompatibilität entlang des gesamten Produktlebenszyklus sowie Beratung involvierter Abteilungen, wie Validierung, Produktion, Reinigung/Verpackung und Vigilance
  • Erstellen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie Zulassungsdokumenten und Prüfberichten
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. Life Science Studium, z. B. Biologie, Biochemie, Chemie oder Pharmazie, Schwerpunkt oder Promotion im Bereich Toxikologie wünschenswert
  • Relevante Berufspraxis in der (toxikologischen) Biokompatibilitätsbewertung von Medizinprodukten (Medizinprodukte-richtlinie 93/42/EWG, MDR (EU) 2017/745, FDA, ISO 10993)
  • Kenntnisse der Chemikalien- und Biozidverordnungen (REACH, CLP, BPR)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift) sowie routinierter Umgang mit MS Office, z. B. zum Verfassen wissenschaftlicher Dokumente
  • Präziser und selbstständiger, dennoch teamorientierter Arbeitsstil
Unser Angebot:

Unser neuer Bereich „Biological Affairs“ bietet einer visionären, kommunikationsstarken Persönlichkeit außerordentlichen Gestaltungsspielraum - die Chance, auf einer grünen Wiese die eigene Handschrift zu hinterlassen. Außerdem kommen on top:

  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Attraktives Vergütungspaket plus vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum Fitnessstudio sowie Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung
  • Fachgerechte Schulungen und Weiterbildungen für Ihr persönliches Vorankommen
  • Erfolge feiern wir im Team: Sommerfest und Weihnachtsfeier

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Take a walk with us…

Felix Hegmann freut sich auf Ihre Unterlagen einschließlich Angaben zu Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit an bewerbung@implantcast.de.

implantcast GmbH
Herr Felix Hegmann
Lüneburger Schanze 26
21614 Buxtehude

Wegbeschreibung: Von der B73 kommend hinter der Mühlenbäckerei Schmacke rechts abbiegen, gegenüber von Airbus.