Becken und Hüftendoprothetik

Informieren Sie sich hier über sämtliche Produkte rund um das Becken und Hüftgelenk.

 

modulare Revisionshüftpfanne

MUTARS® RS cup

Die MUTARS® RS Pfanne ist eine modulare, sphärische, am Pol abgeflachte Revisionshüftpfanne aus TiAl6V4. Die Rückseite der Pfanne besitzt die poröse EPORE® Struktur, die der besseren Osseointegration dient. Die Fixierung der Pfanne im vitalen Teil des Os coxae wird durch zwei anatomisch geformte Laschen ermöglicht. Die distale Lasche ist keilförmig ausgebildet und wird im Os ischii befestigt. Die proximale Lasche liegt dagegen auf der Außenfläche des Os ilium und wird durch Schrauben mit diesem verbunden. Beide Laschen können entsprechend den anatomischen Gegebenheiten des Patienten angepasst werden. Um die Stabilität der Verankerung zu gewährleisten, kommen 6,5mm Spongiosaschrauben in den Längen 15-80mm zum Einsatz.
 
Die MUTARS® RS Pfanne steht in einer Links- und Rechtsvariante jeweils in fünf Größen zur Verfügung und ist für die Kombination mit Einsätzen aus hochvernetzten Polyethylen vorgesehen. Die PE-Einsätze gibt es für die Hüftkopfdurchmesser 32mm und 36mm und haben eine unilaterale 15° Überdachung als Antiluxationsschutz. Zusätzlich sind die PE-Einsätze mit einem Offset von 4mm verfügbar, die eine Verschiebung des Drehzentrums nach erfolgter Implantation ermöglicht. 

Die MUTARS® RS Pfanne ist zusätzlich für die Kombination mit Metalleinsätzen (2M Inlay 15°) und dem 2M implacross® E Hüftkopf als tripolare Versorgungsmöglichkeit vorgesehen.

Produktdetails

Indikation:
u.a.

  • ausgedehnte kavitäre oder segmentale azetabulare Defekte (bis Typ IIIa/IIIb der Klassifikation nach Paprosky)
  • nicht-entzündliche degenerative Gelenkerkrankungen einschließlich Arthrose und avaskuläre Nekrose
  • post-traumatische Arthrose
  • Frakturen
  • Rheumatoide Arthritis

Materialien:
EPORE®; TiAl6V4

Produktpalette:
5 Größen (46-62mm)

 

 

 

 


Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf nur Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.