Becken und Hüftendoprothetik

Informieren Sie sich hier über sämtliche Produkte rund um das Becken und Hüftgelenk.

 

 

Ceraco® Hüftpfanne

Das Design des Ceraco® Pfannensystems wurde speziell zur Versorgung dysplastischer Hüften und für Revisionsfälle entwickelt. Multiple Bohrungen, die in unterschiedlichen Azimutwinkeln angeordnet sind, ermöglichen die optimale Platzierung von zusätzlichen Spongiosaschrauben.
Die Kombination der Ceraco® Hüftpfanne erfolgt ausschließlich mit UHMWPE-Einsätzen.

Das äquatoriale PressFit wird durch die spezielle Oberflächenbeschichtung aus cpTi (Reintitan) und TCP erhöht.

Produktdetails

Indikation:
u.a.

  • nicht-entzündliche degenerative Gelenkerkrankungen einschließlich Arthrose und avaskuläre Nekrose
  • post-traumatische Arthrose
  • Schenkelhalsfrakturen
  • Rheumatoide Arthritis.

Die Hauptindikation für die Implantation einer Ceraco® Dysplasie Hüftpfanne ist die endoprothetische Versorgung der Dysplasiecoxarthrose.
Die Hauptindikation für die Implantation einer Ceraco® Revision Hüftpfanne ist die Wechseloperation am Hüftgelenk.

Materialien:
implatan®; TiAl6V4 nach ISO 5832-3

Produktpalette:
Dysplasiepfanne: 4 Größen (40-46mm)
Revisionspfanne: 12 Größen (48-70mm)

Beschichtung:
implaFix®; cpTi- und TCP-Beschichtung


Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf nur Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.