Becken und Hüftendoprothetik

Informieren Sie sich hier über sämtliche Produkte rund um das Becken und Hüftgelenk.

Ein komplettes Sortiment

AJS® Hüftschaft

Das AJS® Hüftsystem umfasst ein komplettes Sortiment an zementfreien und zementpflichtigen Hüftschaftimplantaten für die Primärversorgung. Der AJS® Schaft passt sich der Anatomie des proximalen Femur europäischer Patienten optimal an. Die Form des proximalen Schaftes gewährleistet eine hohe Primärstabilität mit sofortigem festen Sitz. Die Hydroxylapatitbeschichtung (HA-Beschichtung) von 90µm Dicke auf dem proximalen Prothesenanteil garantiert eine schnelle Sekundärstabilität durch rasche biologische Fixation. Die Prothesenschulter ist so gestaltet, dass der Markraum optimal ausgefüllt ist und der Blutverlust minimiert wird. Der CCD-Winkel beträgt 132° und ist somit flach gestaltet. Anhand der Begrenzung der HA-Beschichtung des zementfreien Schaftes bzw. der Begrenzung des mattierten Bereiches des zementpflichtigen Schaftes lässt sich die Implantationstiefe sehr leicht kontrollieren.

Produktdetails

Indikation:
u.a.

  • nicht-entzündliche degenerative Gelenkerkrankungen einschließlich Arthrose und avaskuläre Nekrose
  • post-traumatische Arthrose
  • Schenkelhalsfrakturen
  • Rheumatoide Arthritis

Materialien:
implavit®; CoCrMo nach ISO 5832-4 (zementpflichtige Version)
implatan®; TiAl6V4 nach ISO 5832-3 (zementfreie Version)

Produktpalette:

  • 9 Größen zementfrei
  • 7 Größen zementpflichtig

Beschichtung:

zementfrei: Proximale implaFix® HA; HA-Beschichtung nach ISO 13779-2
zementpflichtig: TiN-Beschichtung (optional)

 

 

 


Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf nur Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.